Haben Sie sich mal überlegt, was Sie in eine Zeitkapsel für Ihre Nachkommen legen würden? Kleine technische Details, die Ihnen heute das Leben vereinfachen? Oder liebevolle Briefe, die Ihr heutiges Leben beschreiben?

Die beiden Autoren Julia und Alexander Nastasi haben genau das getan. Sie haben eine Zeitkapsel angelegt, allerdings auf schriftstellerischer Basis. Sie haben eine ganze Woche in ihrem normalen Leben dokumentiert. Dazu haben sie sich jeden Tag hingesetzt und den vergangenen Tag schriftlich festgehalten. Dabei haben sie immer wieder den Fokus auf einzelne Details gelegt, die ihnen besonders erzählenswert erschienen. Das Ganze richtet sich an ihre Kinder, aber natürlich auch an alle Interessierten.

Was soll hinein in die Zeitkapsel?

Fragen Sie sich doch einfach mal, was Sie interessieren würde, wenn Sie heute die Gelegenheit hätten, Ihre Großeltern oder noch weiter zurückliegende Verwandte zu befragen, wie sie gelebt haben. Vermutlich wäre es das ganz normale Leben. Wie haben sie Essen zubereitet, wie haben sie ihre Einkäufe organisiert, wie lief das mit der Mobilität und welche eventuell sogar technischen Möglichkeiten konnten sie nutzen? Was empfanden sie als aufregend, was war sogar schon Normalität? Genau das war der Anspruch beim Schreiben dieses Buchs. Das Berufsleben als Tageseltern skizzieren, ohne bei den betreuten Kindern zu sehr ins Detail zu gehen. Die Art, wie man 2017 Geld verdient, aber auch, wie man seine Freizeit gestaltet, durchaus auch mit Kind und während einer Schwangerschaft.

All das haben die Beiden kurzweilig beschrieben und jeder hat sein eigenes Buch herausgebracht. Am Ende kam sogar noch ein Sammelband heraus, in dem die Erinnerungen beider Eingang fanden. Sie möchten gerne teilhaben an diesen Erinnerungen? Dann entscheiden Sie sich jetzt für eine der Versionen und wer weiß, vielleicht sind Sie am Ende selbst auch inspiriert. Das Werk ist außerdem angelegt auf weitere Folgebände. So können die Kinder der Autoren später jederzeit einmal nachlesen, wie ihre Eltern ihre Kindheit empfunden haben.

ZeitkapselZeitkapselZeitkapsel