Englisch lernenEnglisch gehört mittlerweile zum Standard in vielen Berufen. Aber wenn Sie selbst kein gutes Englisch haben, werden Sie sich vor bestimmten Situationen immer fürchten. Jetzt kann damit Schluss sein. Sie können Englisch lernen und es dann einfach sprechen.

Vielleicht erinnern Sie sich mit Schrecken und Graus daran, wie Sie als Schüler die Schulbank gedrückt haben und viele Vokabeln pauken mussten. Dann kam noch Grammatik dran und am Ende sollten Sie Texte vorlesen, die mit der Realität nur sehr wenig zu tun hatten.

Englisch lernen – so geht das heute

Heute lernt man Englisch ganz anders: Hören Sie sich Audiodateien an, lassen Sie sich von spannenden Texten begleiten und üben Sie so alltagstaugliches Vokabular ganz natürlich ein. Schon innerhalb weniger Wochen werden Sie in der Lage sein, sich auf Englisch zu unterhalten. Das System ist an Muttersprachlern orientiert und führt Sie an einen natürlichen Sprachfluss heran.

Dabei ist der Kurs so gestaltet, dass Sie ihn locker auch während Ihres Berufsalltags meistern können. Schon wenige Minuten Trainingseinheiten am Tag sorgen dafür, dass Sie Ihr Sprachverständnis und Ihre eigene Aussprache Stück für Stück verbessern. Das Beste daran: Sie lernen mit Spaß und ohne Druck. Schnell werden Sie so Fortschritte bemerken, die Sie immer nur weiter ermutigen, an Ihrem Training dran zu bleiben.

Statt stundenlanger Theorie geht es direkt an die Praxis. Sie sprechen und überwinden damit die Hemmungen, in den Sprachkontakt zu treten. So wird die Sprache Englisch für Sie erlebbar und greifbar. Ihr Gehirn wird auf ein natürliches Sprachverständnis umprogrammiert und so wird es für Sie immer leichter, auch Muttersprachler zu verstehen. Das ist eine Herausforderung, die mit klassischen Sprachkursen viel langsamer gemeistert wird.

Englisch lernen kann so wirklich jeder – werden Sie noch heute Teil der Erfolgsgeschichte und bauen Sie Ihre Fähigkeiten aus. Der Kurs ist sowohl für Anfänger als auch für Auffrischer geeignet.

Hier geht es direkt zum Kurs.